FLEXSCAN BILDQUALITÄT

Die perfekte Bildqualität ist uns nicht perfekt genug.

Als Innovationstreiber und Qualitätsführer in der Monitortechnologie streben wir ständig danach, das Beste noch ein Stück besser zu machen – das gilt auch für die Bildqualität. In unserem werksinternen Forschungs- und Entwicklungszentrum arbeiten daher täglich erfahrene Ingenieure daran, neue Monitorlösungen zu entwickeln und bestehende Technologien zu optimieren – noch perfekter zu machen. Denn für sie ist Perfektion kein Endergebnis, sondern ein ständiger Prozess.

Wir setzen Masstäbe, statt ihnen zu folgen.

Wir nehmen den kompletten Herstellungs- und Entwicklungsprozess in die eigenen Hände. Selbst in Bereichen, in denen wir mit Zulieferern arbeiten, legen wir Wert auf vollständige Unabhängigkeit: So haben wir bei der Entwicklung die Freiheit, den Lieferanten zu wählen, der das beste Werkstück für unsere Monitore liefert. Das Ergebnis sind ausgereifte Lösungen mit einem einzigartigen Qualitätsvorsprung. Und nur so machen wir das perfekte Bild noch perfekter.

High-End-Materialien

Egal, um welches Bauteil es geht, wir entscheiden uns stets für das Beste, das der Markt zu bieten hat.

Ausgereifte Elektronik

Eine ausgereifte Elektronik gehört zu den Kernstücken eines Monitors. Daher entwickeln und produzieren wir unsere Platinen selbst und lassen sie einen strengen Prüfprozess durchlaufen.

Bildprozessoren

Auch hier geben wir nichts aus der Hand. Wir nutzen unsere jahrelange Erfahrung zur Entwicklung unserer eigenen Bildprozessoren (ASIC). So sind wir sicher, das Beste aus den LCD-Panels herauszuholen.

Die besten Technologien für das beste Bild

Egal, ob Sie Texte lesen, Tabellen bearbeiten oder Bilder betrachten – mit Office-Monitoren von EIZO haben Sie immer eine klare Sicht. Grund hierfür ist die sorgfältige Auswahl des jeweils besten Panels für jedes Modell. Denn selbst bei gleicher LCD-Technologie, beispielsweise IPS-Panels, gibt es entscheidende Qualitätsunterschiede.

Blickwinkelstabilität

Eine hervorragende Blickwinkelstabilität ist mit unseren IPS-Panels jederzeit gewährleistet. Das bedeutet, dass Sie auch bei einem schrägen Betrachtungswinkel kaum eine Abweichung in Sachen Helligkeit oder Farbart feststellen werden.

Zudem verfügen alle unsere Monitore über entspiegelte Displays – eine wichtige Voraussetzung, störende Reflexionen zu vermeiden.

Panel-Auswahl

Geht es in der Entwicklung um die Auswahl der LCD-Panels für unsere Business-Monitore, fokussieren wir uns nicht auf Anbieter, sondern ausschliesslich auf die beste Qualität. Ein LCD-Panel gelangt erst dann in ein EIZO Monitormodell, wenn es eine strenge Qualitätsprüfung bestanden hat. So stellen wir sicher, dass Sie am Ende mit der besten Bildqualität arbeiten.

Farbsteuerung

Ein Bild kann erst dann perfekt sein, wenn die Farben es auch sind. Aus diesem Grund verfügen Office-Monitore von EIZO über eine 10-Bit-Look-Up-Table, mit der sich Farbinformationen deutlich präziser zuweisen lassen als mit sonst üblichen 8-Bit-LUTs. Feinste Farbabstufungen sorgen dafür, dass Verläufe immer perfekt dargestellt werden, und bieten zudem individuelle Einstellungsmöglichkeiten. So lassen sich beispielsweise Weisspunkte von 4000 K bis 10000 K in 500-K-Schritten justieren.

Ohne 10-Bit-Look-Up-Table

Mit 10-Bit-Look-Up-Table

Perfektion auf dem Prüfstand.

Bevor ein EIZO Monitor bei Ihnen für das perfekte Bild sorgen kann, durchläuft er mehrere Justagen und umfangreiche Tests.

Werksjustage

In einem vollautomatischen Prozess werden Farbtemperatur, Gammawert, Weissbalance und Helligkeit jedes Monitors gemessen und justiert. Zusätzlich wird jeder Monitor durch die geschulten Augen eines EIZO Mitarbeiters geprüft.

Langzeittests

Vor und während der Serienproduktion prüfen wir in Langzeittests über tausende Betriebsstunden die Dauerhaftigkeit der Produkt- und Bildqualität.

Zur Produktübersicht