Grandiose Landschaften, wilde Tiere, fantastische Farben
 

Die Colourclass geht weiter: Dieses Mal geht es um die Grundlagen der Panorama-, Astro- und Wildlife-Fotografie. Da jeder von uns mit seiner modernen Fotokamera inzwischen auch eine leistungsfähige Videokamera besitzt, beschäftigen wir uns ausserdem mit den Themen Zeitraffer, Storytelling beim Filmen sowie der Video-Post-Produktion. Natürlich darf das Thema Farben in einer Colourclass auch nicht zu kurz kommen: Wir erklären die grundlegenden Farbeinstellungen in Kamera und Bildbearbeitungsprogrammen, die Wahl der Kalibrierungsziele sowie den Softproof-Workflow für den Druck beim externen Fotolaboren.


Playlist mit allen Folgen der Colourclass Namibia
 

Folge 1 – Unsere Ausrüstung

Wir fliegen mit Air Namibia von Frankfurt nach Windhoek. Von dort aus fahren wir in den Namib Naukluft Nationalpark, wo wir in der Sossus Dune Lodge unser erstes Quartier beziehen. Höchste Zeit, unsere Ausrüstung einsatzbereit zu machen: Wir fotografieren und filmen in dieser Colourclass mit Kameras und Objektiven der α-Serie von Sony. Die Stative und Panoramaköpfe von Novoflex geben unseren Kameras den nötigen, stabilen Halt für die Panorama-, Astro- und Zeitrafferfotografie, wofür wir den LRT Pro Timer von Gunther Wegner dabeihaben. Wir arbeiten mit dem brandneuen EIZO ColorEdge CS2740 Monitor – ideale, farbverbindliche Produktionsbedingungen vor Ort sind also garantiert. Mit dem neuen M10-Filterhalter von Haida lassen sich unsere Steckfilter jetzt noch einfacher handeln und mit der Theta Z1 von Ricoh haben wir eine leistungsfähige 360°-Kamera im Gepäck.
 

-> Hier gehts zu allen Folgen der Colourclass Namibia

Mit dabei in Namibia

Mit dem ColorEdge CS2740 sind ideale, farbverbindliche Produktionsbedingungen vor Ort garantiert – auch in der Wüste.

Desktop-Hintergründe zum Herunterladen
 

[4096x2160] [3840x2160] [2560x1440] [1920x1200] [1920x1080]

Jetzt herunterladen

[4096x2160] [3840x2160] [2560x1440] [1920x1200] [1920x1080]

Jetzt herunterladen

[4096x2160] [3840x2160] [2560x1440] [1920x1200] [1920x1080]

Jetzt herunterladen


Die Colourclass

Fotocoach Alexander Heinrichs erklärt in dieser Colourclass die Grundlagen der Panorama-, Astro- und Wildlife-Fotografie. Da das Filmen mit modernen Fotokameras immer beliebter wird, gibt Kameramann Stephan Klein Tipps zu den Themen Timelapse, Storytelling und Postproduction. Und das Thema Farben darf in einer Colourclass natürlich auch nicht zu kurz kommen: Der Farbmanagement-Experte Christian Ohlig erklärt Farbeinstellungen in der Kamera, im Bildbearbeitungsprogramm, Kalibrierungsziele sowie den Softproof-Workflow für den Druck beim externen Fotolaboren.


 


Die Protagonisten
 

Für die Videoserie sind Fotograf und Fotocoach Alexander Heinrichs, Fotograf und Farbmanagement-Experte Christian Ohlig von EIZO sowie Kameramann Stephan Klein von hunderteins nach Namibia gereist.

Zwei erlebnisreiche Wochen lang sind sie durch das faszinierende Land im Südwesten Afrikas gereist. Und das Land hat ihre hohen Erwartungen nicht enttäuscht.

 


Die Location
 

Namibia hat für Fotografen wirklich eine Menge zu bieten: Unterschiedlichste Wüsten von tiefrot bis hellgelb, kahle Steppen, saftige Graslandschaften und rote Steinformationen wie aus einem Science-Fiction-Film bilden einen dramatischen Kontrast zum meist tiefblauen Himmel. Und die minimale Lichtverschmutzung macht Namibia zu einem idealen Ort für Astrofotografen. Nicht weniger faszinierend ist die namibische Tierwelt, die in zahlreichen Nationalparks und Reservaten zu bestaunen ist. Auch ist die Vergangenheit Namibias als ehemalige deutsche Kolonie noch an zahlreichen Orten spürbar und macht Namibia zum idealen Einsteigerland für Afrikareisende.
 

Die Technologie-Partner 


Filmende Fotografen, fotografierende Filmer, Standbild und Filme wachsen immer weiter zusammen. Das komplette Film- und Fotomaterial des Projekts wurde mit Sony-Kameras der α-Serie produziert.

Zur Realisierung der „Colourclass Namibia“ hat EIZO eng mit zahlreichen Partnern aus der Fotoindustrie zusammengearbeitet: Wir danken Adobe, Epidemic Sound, f-stop gear, G-Technology, Gunther Wegner, Haida, Novoflex, Ricoh, SanDisk, Sony und Whitewall, für die tatkräftige Unterstützung.

Ausserdem hatte das Team den Prototyp des neuen ColorEdge CS2740-Monitors von EIZO dabei, dessen Robustheit auf über 2400 Kilometern, grösstenteils Schotterpiste, erfolgreich auf die Probe gestellt wurde.
 

Colourclass Lofoten
 

In der ersten Serie, der Colourclass Lofoten, dreht sich alles um Landschaftsfotografie von A-Z. Wir sind für euch zur besten Reisezeit nach Nord-Norwegen auf die Lofoten-Inseln gefahren und zeigen euch dort in sechs Filmen den kompletten Workflow der Landschaftsfotografie: Ausrüstung, Locationplanung, Belichtung, Filtereinsatz und Bildgestaltung werden genauso thematisiert wie Kamera- und Monitorkalibrierung, Druckerprofilierung, Fotodrucker und Fine-Art-Papiere sowie Softproof und ICC-Profile.