DURAVISION IP-DECODER-LÖSUNGEN – VIDEO-SERIE

Bei der Videoüberwachung ist der Einsatz von Computern oft unerwünscht, wenig ökonomisch oder aus Platzgründen sogar unmöglich. Speziell dafür bietet EIZO verschiedene Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen. 

In unserer Video-Kurzserie erfahren Sie alles über die Vorteile.
 

Konzept, Produktportfolio und Einsatzgebiete

In diesem Video geben wir einen Überblick über unsere Lösungen für die computerlose IP-Videosicherheit: Von der Komplettlösung mit IP-Decoder-Monitoren inkl. integrierten Bildoptimierungsfunktionen bis hin zu der äusserst flexiblen IP-Decoder-Box, die mit nahezu beliebigen Monitoren unterschiedlicher Bildschirmdiagonalen und Auflösungen bis 4K UHD kombiniert werden kann.

Einfache Überwachungslösungen ohne zusätzliche PC-Infrastruktur

Auch bei computerlosen Lösungen möchte man keine Abstriche beim Bedienkomfort machen. Deshalb sind die DuraVision-Lösungen von EIZO genauso mit Maus, Fernbedienung und Joystick bedienbar, wie man das von computergestützten Systemen kennt.

Sicherheit und Datenschutz

Computerlose Lösungen haben, mit ihrem eigenen, internen Betriebssystem und ohne die Möglichkeit, Videosignale aufzuzeichnen gegenüber herkömmlichen, computergestützten Systemen zahlreiche Vorteile in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit.

Alert-to-Action – Anpassbare Reaktionen auf Ereignisse

Auch die computerlose Lösung muss auf bestimmte Ereignisse, die von den eingesetzten Kameras oder anderen Systemkomponenten ausgelöst werden, reagieren können. Wie die IP-Decoder-Lösungen von EIZO mit Hilfe der Alert-to-Action-Funktion auf Ereignisse reagieren, zeigen wir in diesem Video.

Noch mehr erfahren zu Alert-to-Action