Neu

PROMINENCE CG3146

Artikelnr: 22116

31.1" High-End IPS-LED-Panel, 4096 x 2160 Pixel, HDR, 17:9, 149 ppi, 1'000'000:1 Kontrast, 1000 cd/m²

Preis auf Anfrage

Ist demnächst lieferbar

+41 44 782 24 40
info.ch (at) eizo.com
Scroll to Top

Der ColorEdge PROMINENCE CG3146 ist der erste echte HDR-Referenzmonitor der Welt mit einem integrierten Kalibrierungssensor, der die ultimative, farbgenaue HDR-Betrachtungsumgebung gewährleistet.

  • HDR-Referenz-Monitor
  • DCI-4K Auflösung (4096 x 2160 Pixel)
  • Absolute Farbverbindlichkeit und höchstmögliche Homogenität
  • Echte Schwarztöne
  • Kontrastverhältnis (typisch) von 1'000'000:1
  • Helligkeit 1000 cd/m2
  • Farbraumabdeckung: Adobe RGB: 99%, DCI-P3: 99%
  • Inkl. Hardware-Kalibrierungssoftware ColorNavigator NX und Lichtschutzblende

Übersicht: Unterschiede zwischen den ColorEdge-Serien
 

5 Jahre Garantie

EIZO gewährt auf diesen Monitor eine branchenweit aussergewöhnliche Garantie von 5 Jahren.

Ist demnächst lieferbar

+41 44 782 24 40
info.ch (at) eizo.com

Was ist HDR (High Dynamic Range)

Ein Monitor, der HDR (High Dynamic Range) unterstützt, kann gleichzeitig sehr helle und sehr dunkle Bereiche, also einen grossen Dynamikumfang, sauber darstellen. Dies entspricht der natürlichen, menschlichen Wahrnehmung von Farben und Licht. Bei SDR (Standard Dynamic Range) Monitoren hingegen, die einen geringeren Dynamikumfang besitzen, gehen Helligkeit, Kontrast oder Farbtreue bei der Darstellung von HDR-Inhalten verloren.

EIZO HDR-Technologie 

Die HDR-Referenzmonitore ColorEdge PROMINENCE von EIZO sind die ersten, die die gravierenden Nachteile anderer heute auf dem Markt verfügbarer HDR-Technologien überwinden, so dass sie für die Postproduktion zuverlässig eingesetzt werden können.

Herkömmliche HDR-OLED-Monitore sind mit einer Helligkeitslimitierung (Automatic Brightness Limiter, ABL) ausgestattet. ABL reduziert automatisch die Helligkeit, wenn bestimmte Anzeigebereiche über einem Grenzwert liegen, um die Lebensdauer des Monitors zu verlängern. Dies führt allerdings zu einer Fehldarstellung heller Bereiche mit zu dunklen und matten Farben.

Local Dimming verwendet ein Hintergrundbeleuchtungssystem mit Flächensteuerung, das die Helligkeit in Bildschirmabschnitten in Abhängigkeit vom angezeigten Inhalt einstellt. Wenn jedoch ein Objekt auf dem Bildschirm aus dem Bereich der Hintergrundbeleuchtung herausfällt, entsteht ein "Halo"-Effekt, der es unmöglich macht, die volle Farbgenauigkeit in kleineren Details zu erzielen.

Mit dem ColorEdge PROMINENCE erleben Sie wahres HDR frei von Automatic Brightness Limiter und Local Dimming. Jedes einzelne Pixel wird bei voller Dynamik farbtreu und mit korrekter Helligkeit dargestellt. 

HDR-Gammakurven

Der ColorEdge PROMINENCE unterstützt zwei Gammakurven, die für HDR-Video verwendet werden - Hybrid-Log-Gamma (HLG) und Perceptual Quantization (PQ). HLG ist mit SDR-Monitoren kompatibel und eignet sich für Live-Fernsehübertragungen. Die PQ-Kurve nähert sich der menschlichen Wahrnehmung von Farbe und Licht an und ist somit ideal für Filme, Streaming und andere Videoinhalte. Beide Gammakurven wurden von der International Telecommunication Union (ITU) als ITU-R BT.2100 standardisiert. Darüber hinaus wurde die PQ-Kurve von der Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) als ST-2084 standardisiert. 

Eingebauter Kalibrierungssensor zur Automatisierung des Workflows

Der ColorEdge PROMINENCE CG3146 ist der erste HDR-Referenzmonitor der Welt, der mit einem eingebauten Kalibrationssensor ausgestattet ist, um die Farbgenauigkeit zu gewährleisten. Dadurch wird ein Kalibrierungsgerät eines Drittanbieters überflüssig und das Farbmanagement wird rationalisiert, so dass Sie sich stärker auf den kreativen Prozess konzentrieren können. Die Kalibrierungsinformationen werden direkt im Monitor gespeichert, so dass Sie bei Anschluss an mehr als einen PC keine Neukalibrierung vornehmen müssen.

Eingebauter Selbstkalibrierungssensor

Farbmanagement-Software ColorNavigator 7

Um die Farben in Ihrer Arbeit richtig zu verwalten, ist es notwendig, dass Ihr Monitor konsistente Einstellungen beibehält. Die Farbmanagement-Software ColorNavigator 7 steht als kostenloser Download zur Verfügung. 

ColorNavigator 7 ist die neueste Kalibrier- und Qualitätskontrollsoftware für ColorEdge-Farbmanagement-Monitore. Sie vereint alle Funktionen der Vorgänger-Versionen – ColorNavigator 6 und ColorNavigator NX – und bietet neue und verbesserte Lösungen für kreative Köpfe in verschiedensten Bereichen. Die Software macht die Hardware-Kalibrierung einfach und liefert die Grundlage für vorhersehbare Ergebnisse in Fotografie, Design, Druck und Videoerstellung. 

Hohe Helligkeit und grosser Kontrast

Der ColorEdge PROMINENCE erreicht mit 1000 cd/m2 die für die Darstellung von HDR-Inhalten notwendige Helligkeit. Er bietet ein Kontrastverhältnis (typisch) von 1'000'000:1 für die Anzeige von echten Schwarztönen.

DCI-4K-Auflösung

Die Auflösung des Monitors entspricht dem DCI-4K-Standard (4096 x 2160). Das ist mehr als die vierfache Auflösung eines Full-HD-Monitors (1920 × 1080). Dieser Monitor ist ideal für die Erstellung und Bearbeitung von 2D- und 3D-Animationen (CGI), VFX, Compositing, für Farbkorrekturen (Color Grading) und die Bildbearbeitung sowie als Referenzmonitor.

SDI-Verbindung

Der ColorEdge PROMINENCE CG3146 ist mit einer Single-Link 12G/6G/3G/HD-SDI- und Dual- oder Quad-Link 3G*/HD-SDI-Verbindung für die nahtlose Übertragung von 4K-Videodaten ausgestattet. Die SDI-Verbindungen unterstützen 2SI (2 Sample Interleave), um sicherzustellen, dass das Bild während der Übertragung immer erhalten bleibt. VPID (Video Payload ID) wird ebenfalls für SDI-Verbindungen unterstützt.

*2 Sample Interleave unterstützt.

Flexible Verbindung

Der Monitor verfügt über einen HDMI- und DisplayPort-Eingang, der sich praktischerweise an der Seite des Monitors befindet und den flexiblen Anschluss an eine Reihe anderer Videogeräte ermöglicht. Weiter sind vier USB-Downstream-Ports und ein Upstream-Port verfügbar.

HDMI- und DisplayPort-Eingänge

Video-Kompatibilität

Die HDMI- und DisplayPort-Eingänge des Monitors unterstützen DCI 4K bei 60p. Der HDMI-Eingang unterstützt 12-Bit 4:2:2 bei 50/60p und der DisplayPort-Eingang unterstützt bis zu 10-Bit 4:4:4 bei 50/60p.

Wide Color Gamut

Der grosse Farbraum reproduziert zuverlässig 99% des in der Postproduktion verwendeten DCI-P3-Standards.

24-Bit-Look-up-Table für eine optimale 10-Bit-Farbdarstellung

Mit der simultanen 10-Bit-Farbdarstellung* auf der Basis einer 24-Bit-Look-up-Table (LUT) können mehr als eine Milliarde Farbtöne gleichzeitig dargestellt werden. Das Resultat ist eine noch feinere Tonwertabstufung und ein reduzierter Delta-E-Wert zwischen zwei benachbarten Farbtönen.

* Für die 10-Bit-Anzeige am Monitor sind auch Grafikkarte und Software erforderlich, die die 10-Bit-Ausgabe unterstützt.  Für die 10-Bit-Anzeige sind Geräte erforderlich, die DeepColor unterstützen, wenn sie über HDMI angeschlossen sind. 

3D-LUT für eine exakte Farbwiedergabe

Dieser Monitor verfügt über eine 3D-LUT, die die Farben auf einer RGB-Kubik-Tabelle individuell und hochpräzise anpasst. Die 3D-LUT verbessert auch die additive Farbmischung des Monitors (Kombination von RGB), was ein Schlüsselfaktor ist, damit der Monitor perfekte neutrale Grautöne anzeigen kann.

Stabile Bildhelligkeit mit branchenführender künstlicher Intelligenz (AI)

Farbe und Helligkeit eines LCD-Monitors werden durch Veränderungen der Umgebungstemperatur und der Temperatur des Monitors selbst beeinflusst. ColorEdge-Monitore sind mit einem internen Temperatursensor ausgestattet, der diese Änderungen erkennt und den Monitor so anpasst, dass Abstufungen, Farben, Helligkeit und andere Eigenschaften weiterhin genau angezeigt werden. Darüber hinaus ermöglicht der in der KI (künstliche Intelligenz)* des Monitors verwendete Algorithmus, dass diese Temperaturerfassung auch bei hohen Helligkeitsstufen durchgeführt werden kann, um eine wirklich genaue Betrachtungsumgebung bereitzustellen.

* Patent angemeldet.

Sofortige Verfügbarkeit

Ein typischer Monitor braucht 30 Minuten Aufwärmzeit. Bei den CG-Modellen* sind bereits nach 3 Minuten Helligkeit, Farb- und Tonwerte stabil. Ob im Fotostudio als unmittelbare Kontrolle oder mobil vor Ort – der Monitor ist sofort einsatzfähig.

Gleichmässige Helligkeit und Farbtemperatur durch DUE

Ungleichmässigkeiten in Helligkeit und Chrominanz in verschiedenen Bereichen des Bildschirms sind charakteristisch für LCD-Monitore. Die von EIZO patentierte Digital-Uniformity-Equalizer-Funktion (DUE) kompensiert diese Unregelmässigkeiten und sorgt für eine konsistente und homogene Darstellung über die ganze Bildschirmfläche hinweg. Im weiteren gleicht diese Funktion auch die Auswirkungen schwankender Umgebungstemperaturen auf die Helligkeit und Farbtemperatur aus und gewährleistet so eine konstante Bildwiedergabe.
 

Mit DUE

Ohne DUE

Voreingestellte Farbmodi

Der ColorEdge PROMINENCE CG3146 bietet schnellen Zugriff auf mehrere voreingestellte Farbmodi nach Sendestandard über das OSD-Menü. Die verfügbaren Modi sind BT.2020, BT.709, DCI-P3, PQ_BT.2100, PQ_DCI-P3, HLG_BT.2100, Kalibrierung und SYNC_SIGNAL.

Automatische Farbeinstellungen

Um sicherzustellen, dass die Farbeinstellungen während der gesamten Produktion konsistent bleiben, verfügt der ColorEdge PROMINENCE CG3146 über eine Sync-Signal-Funktion, die die Einstellungen des Monitors, wie z.B. Eingangsbereich und Eingangsfarbformat, automatisch an das Videosignal anpasst.

Helligkeitswarnung

Der Monitor verfügt über eine PQ- und HLG-Clipping-Funktion, die diejenigen Bildbereiche anzeigt, in denen das Helligkeitsniveau höher ist als die aktuellen Einstellungen. Die Bereiche, die nicht mit der korrekten Helligkeit dargestellt werden können, werden in Gelb oder Magenta angezeigt. PQ Clipping kann für Helligkeitseinstellungen von 300, 500, 1000 und 4000 cd/m2 genutzt  werden.

4K-Zoom-Funktion

Mit der 4K-Zoom-Funktion lassen sich Bildbereiche vergrössern, um kleine Details und die Bildschärfe  zu überprüfen. Schnell und einfach einstellbar mit dem Button auf der Bildschirmvorderseite.

Rec. 709 Farbumfang-Warnung

Die 4K-Monitore der CG-Serie verfügen über eine Voreinstellung für die Farbumfang-Warnung. Wenn die Farbumfang-Warnung aktiviert ist, werden die Bildinhalte ausgegraut, die bei der Farbkonvertierung von BT.2020 zu BT.709 nicht dargestellt werden können. Weiter verfügen diese Monitore über eine Voreinstellung «BT.709 Clipping», die es ermöglicht, BT.2020-Bilder im BT.709-Farbraum zu simulieren. Dadurch stellt der Monitor den Film so dar, wie die Zuschauer ihn in HDTV erleben werden.

Drehknopf für einfache Navigation an der Frontblende

Die Frontblende des Monitors verfügt über einen Drehknopf, mit dem Sie schnell und einfach durch das OSD-Menü navigieren oder die Monitoreinstellungen, wie z.B. die Helligkeit, anpassen können.

Flimmerfrei

Flimmernde Bilder verursachen müde Augen. Die Monitore der ColorEdge-Serie regulieren die Helligkeit so, dass der Benutzer kein Flimmern wahrnimmt und somit keine müden Augen entstehen. Dies geschieht ganz ohne Kompromisse bei der Farb- und Bildqualität.

Lichtschutzblende im Lieferumfang

Damit keinerlei Lichtreflektion Ihre Arbeit beeinträchtigt, wird dieses Modell mit einer Lichtschutzblende geliefert. Die Lichtschutzblende lässt sich ohne weitere Befestigungselemente schnell und einfach mittels Magnetverschlüssen am Monitor anbringen.

Eingebaute Tragegriffe

Zwei Griffe auf der Rückseite sorgen für sicheren Halt beim Tragen des Monitors.

ASIC-Chip von EIZO als Herzstück

Alle ColorEdge-Modelle sind mit dem von EIZO speziell für die Bedürfnisse der grafischen Industrie entwickelten ASIC-Chip (Application Specific Integrated Circuit) ausgerüstet. Der Chip verwendet eigene Algorithmen, um hochpräzise Farbverarbeitung und gleichmässig feine Tonwertabstufungen zu erreichen.

Der ASIC-Chip dient zur werkseitigen Einstellung des Gamma-Levels jedes Monitors, damit einzelne Farbtöne wie gewünscht und ohne Color-Banding dargestellt werden.

5 Jahre Garantie sprechen für höchste Qualität

Auf alle ColorEdge-Monitore gewährt EIZO eine branchenweit aussergewöhnliche Garantie von 5 Jahren. Dies ist möglich dank Verwendung bester Komponenten und akribischer Fertigungsqualität. EIZO – eine lohnende Investition.

Die Garantie ist limitiert auf 30'000 Betriebsstunden (10'000 Stunden für das LCD-Panel).

Helligkeits- und Farbgarantie

Beim ColorEdge PROMINENCE sind bis zu 10'000 Stunden Helligkeits- und Farbstabilität ab Kaufdatum garantiert (bei einer Helligkeit von maximal 800 cd/m² und einer Farbtemperatur von 6'500 K).

HDR-Gammakurven für SDR-ColorEdge-Monitore

Zusätzlich zum ColorEdge PROMINENCE HDR-Referenzmonitor bietet EIZO für viele seiner aktuellen Monitore der CG-Serie optionale HLG- und PQ-Kurven an. Die optimierten Gammakurven lassen die Bilder im Vergleich zu SDR wahrheitsgetreuer erscheinen, nämlich so, wie das menschliche Auge die reale Welt wahrnimmt. Diese Produkte unterstützen den HDR-Workflow von der Aufnahme bis zur Farbkorrektur.
 

Zusammenarbeit mit Kreativen weltweit

Das EIZO ColorEdge Ambassdor Programm bringt professionelle Fotografen, Designer, Filmschaffende zusammen, um andere Kreativschaffende zu inspirieren und Erfahrungen weiterzugeben. Sie alle setzen auf ColorEdge-Monitore von EIZO. 

FarbeSchwarz
AusstattungMit Standfuss
LCD-TechnologieIPS / entspiegelt
BacklightWide-Gamut LED
Diagonale31.1" / 78.9 cm (789 mm diagonal)
Ideale und empfohlene Auflösung4096 x 2160 (4K DCI)
Format17:9
Sichtbare Bildgrösse (B x H)698.0 x 368.1 mm
Punktabstand0.170 x 0.170 mm
Pixeldichte149 ppi
Darstellbare Farben24-Bit (SDI, DisplayPort, HDMI): 1.07 Milliarden
Maximaler Blickwinkel (H/V)178° / 178°
Maximale Helligkeit1000 cd/m²
Empfohlene Helligkeit bei Kalibrierung800 cd/m²
Kontrast1'000'000:1
HDR GammaPQ-Kurve, HLG-Kurve
Typische Reaktionszeit10 ms (Grau/Grau)
FarbraumabdeckungDCI-P3: 99%
Signaleingänge1 x BNC (12G/6G/3G/HD-SDI), 3 x BNC (3G/HD-SDI), 1x DisplayPort (mit HDCP 1.3), 1x HDMI (HDCP 2.2/1.4)
Output Terminals1 x BNC (12G/6G/3G/HD-SDI, through-out (active)), 3 x BNC (3G/HD-SDI, through-out (active))
Digitale Frequenz (H/V)DisplayPort: 25-137 kHz, 23-61 Hz, HDMI: 15-136 kHz, 23-61 Hz
Upstream Ports1 Port USB 3.1 Gen 1: Typ-B
Downstream Ports3 Ports USB 3.1 Gen 1 Typ-A (davon 1 Port mit Akku-Ladefunktion 10.5 W max.)
StandardUSB 3.1
StromversorgungAC 100-240 V, 50/60 Hz
Stromverbrauch max.463 W
Stromverbrauch durchschnittlich282 W
Stromverbrauch im Stromspar-Modus< 1.2 W
Stromverbrauch im Standby-Modus< 1 W
EinstellmöglichkeitenColor Adjustment, PQ Option, SelfCalibration, Input Color Format, YUV Color Matrix, Input Range, I/P Conversion, Black Level Lift, Deinterlacing, Time Code Settings, Interlace / PsF, Picture Expansion, Zoom, BT.709 Gamut warning, Luminance Warning, Co-View, Blue Only, Marker, Power Save, Off Timer, Input Skip, Mode Skip, Custom Key, Information Display, Key Lock
HelligkeitsstabilisierungJa
Helligkeits- und Farb-Uniformität (Digital Uniformity Equalizer - DUE)Ja (höchstmögliche Homogenität)
OSD-SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Schwedisch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch
Voreingestellte Farb-/Graustufen-ModiBT.2020, BT.709, DCI, PQ_BT.2100, PQ_BT.709, PQ_DCI, HLG_BT.2100, CAL, Sync Signal
Abmessungen (mit Standfuss, Querformat, B x H x T)757 x 488 x 208 mm
Abmessungen (ohne Standfuss, B x H x T)757 x 463 x 170 mm
Abmessungen (Querformat, mit Blende, B x H x T)778 x 498.5 x 327 mm
Gewicht mit Standfuss26.5 kg
Gewicht ohne Standfuss25.2 kg
Gewicht (mit Standfuss, mit Lichtschutzblende)27.4 kg
Lochabstand (VESA Standard)200 x 200 mm
Umgebungstemperatur (im Betrieb)0 - 30 °C
Luftfeuchtigkeit (im Betrieb, nicht kondensierend)20 - 80 %
PrüfzeichenCB, CE, TÜV/GS, cTÜVus, FCC-A, ICES-003-A (CAN), TÜV/S, PSE, VCCI-A, RCM, EAC, RoHS, WEEE, TÜV/Ergonomie
Garantie5 Jahre; Helligkeitsgarantie/LCD-Panel bis maximal 10'000 Betriebsstunden bei einem maximalen Helligkeitswert < 800cd/m2 sowie einer Farbtemperatur von 6500 K
LieferumfangCH-Stromkabel, Signalkabel (DisplayPort – DisplayPort), Signalkabel (Mini DisplayPort – DisplayPort), Signalkabel (HDMI - HDMI), USB-Kabel, Lichtschutzblende, Reinigungsset, Justifizierungszertifikat, Kurzanleitung, PDF-Handbuch in Deutsch, Englisch und Französisch
SoftwareColorNavigator NX